Header image alt text
Ihr unabhängiger Vermittler in Neuwied

Aktuelle Infos zu Corona

„Alte Leipziger“ bietet folgende Unterstützung an.

27.03.2020

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie sind noch nicht absehbar und treffen auch Sie und unsere Kunden. Kurzarbeit oder Verdienstausfall für Privatpersonen und zurückgehende Aufträge bei Firmen sorgen dafür, dass unsere gemeinsamen Kunden in finanzielle Engpässe kommen. Aus diesem Grund hat die ALTE LEIPZIGER Leben eine kundenfreundliche Lösung für diese kurzfristigen Zahlungsschwierigkeiten gefunden:

Wir bieten eine zinslose Beitragsstundung für max. 6 Monate an. Nach dieser Zeit können die gestundeten Beiträge im Rahmen unserer kulanten Rückzahlungsregelung auf einmal bzw. in Raten zurück gezahlt werden. Diese Regelung ist zunächst bis zum 30.06.2020 befristet und gilt für alle Tarife, sofern keine rechtlichen Gründe dagegen sprechen, wie z.B. bei der Unterstützungskasse. Für Großkollektive werden individuelle Absprachen getroffen.

Eine Beitragsstundung hat den Vorteil, dass der Versicherungsschutz in vollem Umfang erhalten bleibt. Auch gezahlte Vergütungen werden nicht zurückbelastet.

Einen Überblick über Möglichkeiten bei Zahlungsschwierigkeiten finden Sie hier.

Auf www.alte-leipziger.de/corona finden Sie wichtige Informationen.

Wir wünschen Ihnen und uns, dass die Situation bald entschärft wird, bleiben Sie gesund

„R&V“

27.03.2020

wir helfen in der Krise und gewähren für unser Kunden auf Antrag eine beitragsfreie Ruheversicherung ohne amtliche Stilllegung.

Diese Regelung gilt vorerst bis zum 30.04.2020.

Voraussetzungen
Die Beantragung ist nur schriftlich (per E-Mail) möglich und gilt für alle Fahrzeugarten.

VN:

  • Firmenkunde
  • Privatkunde, falls das Fahrzeug ausschließlich gewerblich genutzt wird

Ruhezeit:

  • Beginn = Eingangsdatum der E-Mail + 1 Tag
  • Mindest-Dauer 14 Tage, maximal bis zum 30.04.2020
  • Vor Inbetriebnahme eines „vertraglich stillgelegten“ Fahrzeuges muss eine Information an uns erfolgen.